Zur Welt gekommen bin ich an einem sonnigen Maitag vor 46 Jahren in Burgstädt bei Chemnitz. Die Hebamme telegrafierte der entsetzten Familie statt des Doppelnamens "Ove-Normann" den Satz "Glückwunsch zu Ove und Normann", aber es blieb bis heute beim Einzelkind...

 

 
mein erster Roller und meine erste Kamera (Pouva Start), eine "Plastebombe" für Mittelformatfilm zum Preis von 35 Mark

 

 

 

 
Tanzstunde in der 8. Klasse, hatte zwar mit Abstand die hübscheste Partnerin ( Hallo Beate !!!), bin aber bis heute ein absolutes Antitalent auf dem Parkett...

 

 

 

 
 
 
  3 Jahre bei der NVA (Nationale Volksarmee), ein "Muß" wenn man als Junge in der DDR studieren wollte...  

p>
 

 

 

 
Ein Hobby, was leider viel zu kurz kommt, bekam mit 4 Jahren von meiner Mama eine Gitarre geschenkt und mußte dann auch ganz brav zum Unterricht marschieren. Bin dann irgendwann auf E-Gitarre umgestiegen, der große Durchbruch kam aber nie, war einfach zu faul zum üben...
 
1985 Informatik-Studium an der Sektion Informationsverarbeitung der TU Dresden, na ja, nach 5 Semestern war Schluß, mein gutes Verhältnis zu Computern ist geblieben und hat mir zu manch heißer Nacht mit WINDOWS -Tücken verholfen... 

 

 

p>
 
 
 
seit 1992 Fotograf bei der Dresdner  Morgenpost, neben all den normalen Terminen einer Tageszeitung jahrelang zuständig für die "Mädchen von nebenan", ein wirklich harter und nervenaufreibender Job... :)))
 

p>
 
 
 
Ein kleiner Teil meines Fuhrparks...*grins
 

   
  Alltag meines Jobs, Pressetermine auf freiem Feld, bei -20 Grad auf dem Flughafen oder 800 Meter unter der Erde in einem Uranbergwerk...  

 
 
  Die zwei wichtigsten Menschen in meinem Leben: meine Freundin Sandra und meine Tochter Sira...*knutsch  

     

www.ovelandgraf.de © Copyright 2010 - Alle Rechte vorbehalten!